• 28. Juli 2013
de

Wir machen uns auf den Weg!

Rosenkranz auf der Straße während der Vorbereitung der Freiwilligen, Juli 2013

Schnell ver­gangen sind die zwei Wochen Vor­be­rei­tung, die wir sechs Frei­wil­ligen aus Deutsch­land und Öster­reich vom 14. bis 28. Juli erleben durften. Es war eine erfüllte Zeit, erfüllt von Begeg­nungen, Gesprä­chen, Vor­trägen, Gebet. Eine Zeit der Vor­be­rei­tung, ein Ein­stieg in den Alltag von Offenes Herz, ein Ein­stieg in den Alltag, den wir nun 12 bis 18 Monate lang leben dürfen.

Berüh­rende Momente, Sei­fen­blasen machen bei G. im Pfle­ge­heim (G. ist ein ehe­ma­liger Obdach­loser, der seit einiger Zeit in einer Pfle­ge­stätte lebt), die Aus­sen­dungs­messe von Agnes, die nach Neapel geht, singen und Gitarre spielen, Rosen­kranz in bis 5 Spra­chen, all das prägte unsere Zeit. Momente, die auf solche oder andere Art und Weise in jedem Haus von Offenes Herz statt­finden, aber trotzdem - oder gerade des­wegen - immer wieder ver­zücken können.

Jeanne G, Frei­wil­lige in Manila (Phil­ip­pinen)


Rosenkranz auf der Straße Joseph und Jeanne Aussendungsmesse von Agnes Aussendungsmesse von Agnes Vortrag Jeanne macht Seifenblasen im Pflegeheim Seifenblasen im Pflegeheim
Zur Anfang
•  Impressum •  Website powered by SPIP •  Sitemap •