• 9. Dezember 2013
de

[Wir waren da!] auf dem Rixdorfer Weihnachtsmarkt

Unter Tan­nen­zweigen, ein­la­dendem Waf­fel­duft, zwi­schen Kunst­werken unserer Ber­liner Künst­ler­freunde, selbst­ge­machten Weih­nachts­ku­geln, Sternen und Arti­keln von unseren Häu­sern in aller Welt waren wir am zweiten Advents­wo­chen­ende auf dem Rix­dorfer Weih­nachts­markt ver­treten. Es war ein Wochen­ende der Freund­schaft. Eine Gele­gen­heit die Groß­zü­gig­keit und Hilfs­be­reit­schaft unserer Freunde erneut zu bestaunen. Dieser Stand war der Stand unserer Freunde, die uns im vor­raus bei den Vor­be­rei­tungen geholfen haben, es war der Stand aller Künstler, die durch ihre Werke ver­treten waren und es war ebenso der Stand der kleinen Tizi aus unserem Viertel in Argen­ti­nien und der Stand der alten Dame aus dem Senio­ren­heim in Berlin. Es war der Stand aller unserer Freunde, die einsam und ver­zwei­felt sind, der Stand aller die nach mensch­li­cher Begeg­nung und Schön­heit suchen. In fami­li­ärer Atmo­sphäre haben wir viele Leute getroffen, Freunde emp­fangen und hof­fent­lich ein klein wenig Trost und Freude schenken können.

Wir bedanken uns bei allen die uns unter­stützt haben und freuen uns auf nächstes Jahr!


Zur Anfang
•  Impressum •  Website powered by SPIP •  Sitemap •