• 10. Dezember 2012
de

Leseabend in der Harzer Straße

Es finden immer wieder schöne kul­tu­relle Ereig­nisse statt in der Kul­tur­raum der Har­zer­strasse.
Wir leiten die Ein­la­dung von Ben­jamin Marx weiter zum ersten Lese­abend.

Zweimal im Jahr

Zweimal im Jahr (in der Advent­s­zeit und in der Fas­ten­zeit) wollen wir zukünftig im Kirsten Heisig Kul­tur­raum (im Sei­ten­flügel der Harzer Straße 65) ein ganzes Buch der Bibel lesen.

Wir beginnen am kom­menden Freitag mit dem Evan­ge­lium nach Lukas (1. Teil). Die Text­le­sung wird unter­bro­chen durch Life­musik.

Wäh­rend der großen Pause wird ein kleiner Imbiss gereicht und es ergibt sich die Mög­lich­keit des Dia­logs.

Ort und Datum

Freitag, 14. Dezember 2012
ab 19 Uhr
Harzer Straße 65 – Berlin Neu­kölln

Programm

DAS EVAN­GE­LIUM NACH LUKAS (1. Teil)

Es liest der Schau­spieler Hen­drik Martz.
Der Ein­tritt ist frei.


Zur Anfang
•  Impressum •  Website powered by SPIP •  Sitemap •