• 11. August 2014
de

Einkehrtag „Verliebt ins eigene Leben“ als Einführung in die Gemeinschaftsschule

Was hat Christus mit meiner Arbeit zu tun?

Wo treffe ich IHN in meinem Stu­dium?

Wann sage ich JA zu IHM in meinem Alltag?

Für alle die sich diese Fragen stellen, für alle, die einen Sonntag in Gemein­schaft und Gebet ver­bringen wollen, auf der Suche nach Christus im Alltag sind und mit Anderen Erfah­rungen des Glau­bens in Beruf oder Stu­dium teilen möchten:

Am Sonntag, den 24.08. laden wir herz­lich zu einem Ein­kehrtag bei uns in der Har­zerstr. 65 ein. Dieser Tag wird eine Ein­füh­rung in die Gemein­schafts­schule sein, die wir einmal wöch­tent­lich machen. Das Thema des Tages ist „Ver­liebt ins eigene Leben“. Wir werden einen kurzen Vor­trag über den Sinn der Gemein­schafts­schule hören, einen Film schauen, beten, spa­zieren gehen, einen Text lesen und uns ansch­lies­send dar­über ausstau­schen.

Programm des Tages

10:00 Uhr - Vor­trag und Film­aus­schnitte
10:45 Uhr - Hl. Messe
12:30 Uhr - Gemein­sames Mit­tagessen (jeder kann etwas mit­bringen)
14:00 Uhr - Spa­zier­gang am Kanal mit Rosen­kran­zes­gebet
14:30 Uhr - Kaffee-Kuchen
15:00 Uhr - Zeit um den Text für die Gemein­schafts­schule vor­zu­be­reiten
16:15 Uhr - Gemein­schafts­schule
17:15 Uhr - Anbe­tung und Vesper
ca. 18.30 Uhr Ende

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!


Zur Anfang
•  Impressum •  Website powered by SPIP •  Sitemap •